ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

Biomasse-Heizkraftwerk Vattenfall Europe Frankfurt (Oder)

Die Stadtwerke Frankfurt (Oder) verfügen über ein weitverzweigtes Fernwärmeverbundnetz mit einer Gesamtanschlussleistung von ca. 135 MW. Für die Erzeugung der dazu notwendigen Wärme stehen derzeit das GUD-Verbundheizkraftwerk und das Heizwerk Nord zur Verfügung. Es ist geplant neben dem GUD-Verbundheizkraftwerk ein neues Biomasse-Heizkraftwerk zu errichten, um fossile und fremde Brennstoffe einzusparen und CO2-neutrales Waldrestholz einzusetzen. In einem Biomasse-Heizkraftwerk soll durch Auskopplung des Dampfes und Umformung in Heißwasser Fernwärme von bis zu 14 MWth erzeugt werden, die in das bestehende Netz der Stadtwerke Frankfurt (Oder) eingespeist wird. Die SEEGER ENGINEERING AG erstellte für die Firma Vattenfall Europe die Vorplanung der Anlage. Das Projekt wurde allerdings nicht realisiert.

Biomasse-Heizkraftwerk Nawaro Güstrow
Biomasse-Heizkraftwerk VW-Versuchsgelände (Ehra)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.