ENERGIE- UND UMWELTTECHNIK - Zukunft auf den Punkt gebracht
Schriftgröße: +

„Pünktliche“ Inbetriebnahme des BHKW in Hückelhoven

BHKW Hückelhoven

Im Juli 2014 hat das, von der SEEGER ENGINEERING AG, geplante Container Erdgas-BHKW (250 kWel) der Stadt Hückelhoven, fristgerecht vor dem 31.07.2014 den Dauerbetrieb aufgenommen.

Somit wird ab sofort der Strombedarf mehrerer städtischer Gebäude zu großen Teilen durch die effiziente KWK-Anlage abgedeckt. Die anfallende Abwärme aus dem Motor und dem Abgas wird ebenfalls sinnvoll in einem Fernwärmenetz genutzt. Der Gesamtwirkungsgrad der Anlage liegt somit bei ca. 85 %.

Aufgrund der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz und den damit einhergehenden Änderungen im Zusammenhang mit der EEG-Umlage, wurde das gesamte Projekt von der Planung bis zur Inbetriebnahme innerhalb von 5 Monaten abgewickelt.






Vorzeigeprojekt zum Klimaschutz in der Region
30 Millionen teurer Bau für B. Braun Melsungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok